0381/548060

Hotline: 0381/548060
Residenz-Strandhotel
Seestrasse 6
18119 Warnemünde

Energetisiertes Trinkwasser

(GIE-Wasser, die Revolution in der Trinkwasseraufbereitung)

Aus dem hochwertigen Rostocker Trinkwasser „produzieren“ wir mit einem Trinkwasseraktivator „lebendiges“, energetisiertes Trinkwasser, welches u. a. bei der Kaffee- und Teezubereitung Anwendung findet. Wir stellen Ihnen weiterhin das hochwertige energetisierte Trinkwasser - kostenfrei- an den Entnahmestationen in den Fluren der Etagen und im MEDICAL-Wellness-Vital-Gesundheitsbereich bereit. In Ihrem Zimmer/Suite finden Sie eine Glaskaraffe und Gläser für die Entnahme und den Genuss des lebendigen Wassers vor. Probieren und genießen Sie das hochwertige Wasser, welches in dieser Form in hochwertigen Wellness-Hotels, z. B. in Italien,für viel Geld angeboten wird.

Top – aktuell der Erfinder der GIE – Technologie erhielt auf der „Erfindermesse in Genf (“ SALON INTERNATIONAL DES INVENTIONS GENÈVE“) am 20. April 2007 die ME`DALLE DÒR (Goldmedallie) für die GIE – Technologie dàctivation de Lèan.

Genau für die technische Anlage, mit der wir das energetisierte Aktivtrinkwasser herstellen, welches wir Ihnen -kostenfrei- zur Verfügung stellen und mit dem u.a. in der Küche des Frühstücksrestaurants Kaffee u. Tee bereitet werden.

Die Fachpresse urteilt im Fachbuch: „GIE-WASSER, die Revolution in der Trinkwasseraufbereitung“ von Wulf Alsen.

"Warum schrieb ich ein Buch über den Ingenieur Peter Gross und sein GIE-Wasser?"

Auszug aus dem o.g. Fachbuch:

"Die Antwort ist ganz einfach. Weil mich das Wasser restlos überzeugt hat, nachdem ich hunderte von Versuchen mit ihm angestellt habe. Und viele laufen noch, vor allem im gesundheitlichen und botanischen Bereich. Ich weiß jedenfalls mit Sicherheit, dass dieses GIE-Wasser für die Zukunft des Menschen, die bisher einzige Möglichkeit bietet, dem bewussten Vergiftungsprozess einiger übler Mitmenschen eine wirksame Kraft entgegen zusetzen.

Dieses Wasser neutralisiert alle chemischen und psychischen Gifte und bewirkt, dass – auch wenn wir essen – die Giftfolgen nicht eintreten. Dieses Wasser frisst Krankheiten weg und motiviert dazu, sich zu überlegen, wie es für den Menschen zweckmäßig ist, sich zu ernähren und zu pflegen. Dieses Wasser garantiert ein gesundes und außerordentlich üppiges Pflanzenwachstum, und Tiere ziehen bei 2 Töpfen mit Wasser (1 X Leitungswasser, 1 x GIE-Wasser) den GIE –Topf vor – was für sich spricht. Es schmeckt und riecht anders, reiner, klarer, frischer.

Dieses Wasser reinigt die Wohnluft, in dem es Stäube oder Wohnungs-Smogs assimiliert, verwandelt und bindet. Dieses Wasser wertet die Wohnluft durch Frequenzumwandlung schlechter Nahrungsmittel und verbessert die Guten ins Optimale. Das schmeckt man und das erfährt man an der Auswirkung auf längere Zeit. Schließlich sorgt dieses Wasser durch fortschreitende Entgiftung des Darms und des Körpers dafür, dass die spirituelle Durchschlagskraft (Realisierung von Wünschen z.B.) und die Fähigkeit und Effizienz der Meditationen eine Kraft enthält, die sonst nicht möglich wäre."

Das Fachbuch „GIE-Wasser, die Revolution in der Trinkwasseraufbereitung“ können Sie bei Interesse über den ICH-BIN-Verlag, Bad Lauterberg 2005, ISBN 3-933134-35-8 beziehen, weitere Informationen unter www.aqua-lyros.de.